DeVilbiss Healthcare GmbH

Oxymizer Sauerstoffbrille


Artikelnummer DE-2112


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ab einer Bestellsumme von 50,00 Euro inkl. MwSt. liefern wir Ihnen deutschlandweit frei Haus. Bei einer Bestellsumme unter 50,00 Euro inkl. MwSt. erlauben wir uns Ihnen eine Versand­pauschale von 4,50 Euro inkl. MwSt. in Rechnung zu stellen.

Der Oxymizer ist die einfachste Einsparvorrichtung, welche zur Zeit verfügbar ist. Ohne Elektronik, Batterien, Schalter oder Steuerungen führt diese Nasenkanüle zu einer idealen Durchflussrate und spart Sauerstoff. 

 

Anwendungsgebiete

Bei fortgeschrittenen Lungenerkrankungen besteht sehr häufig die Notwendigkeit einer Sauerstofflangzeittherapie. Einige Patienten - insbesondere ein Teil der Fibrosepatienten - benötigen sehr hohe Sauerstoffflussraten.
Dadurch kann die Mobilität des Patienten eingeschränkt sein. Außerdem können technische Probleme (Vereisung) auftreten. In einzelnen Fällen ist trotz hoher Flussraten die Oxygenierung nicht ausreichend. Abhilfe kann in diesen Fällen der Oxymizer schaffen.

 

Funktionsweise

Der Oxymizer verfügt über ein einzigartiges Reservoir, welches reinen Sauerstoff speichert, sodass die Konzentration des eingeatmeten Sauerstoffs erhöht wird. Während der letzten Phase der Ausatmung wird das Reservoir mit reinem Sauerstoff gefüllt. Somit steht am Beginn der Einatmung eine wesentlich größere Menge an Sauerstoff für den Patienten zur Verfügung.

 

Die Alternative zur Sauerstoffmaske

  • Verwendbar mit einem Dauerflow von bis zu 15 l/min.
  • Komfortable Alternative zur Sauerstoffmaske
  • Erleichterte Verabreichnung einer Sauerstofftheraphie mit hohem Dauerflow in der häuslichen Krankenpflege, im Krankenhaus, im Hospiz oder der Langzeitpflege
  • Kostenreduzierung durch Sauerstoffeinsparung
  • Geringere Flowraten reduzieren die Notwendigkeit eines Anfeuchters
  • Ermöglicht dem Patienten das Essen, Trinken und Sprechen
  • Kompatibel mit Druckgasflaschen, Sauerstoffkonzentratoren und Flüssigsauerstoffsystemen
  • Einwegartikel, benötigt keine Batterien
  • Klinisch nachgewiesene Effizienz im Ruhezustand, im Schlaf und bei körperlicher Betätigung
  • Sauerstoffersparnis im Verhältnis bis zu 4:1

 

Nutzungsdauer

Der Oxymizer sollte nach etwa drei Wochen der Anwendung ausgetauscht werden. Zwischendurch können die Außenflächen mit Wasser und sanfter Seife gereinigt werden. Es ist darauf zu achten, die Membran im Reservoir trocken zu halten.

Gewicht: 8,5g



Unsere Empfehlungen